- 20%
Astral Doors CD »Testament of Rock«

Astral Doors CD »Testament of Rock«

FLY-MV0009-O
7,99 € * 9,99 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Nach 10 Jahren Bandgeschichte und 5 Alben veröffentlichen ASTRAL DOORS eine kleine Retrospektive... mehr
Produktinformationen "Astral Doors CD »Testament of Rock«"

Nach 10 Jahren Bandgeschichte und 5 Alben veröffentlichen ASTRAL DOORS eine kleine Retrospektive mit dem Titel Testament of Rock !!! Mit dem Debutalbum Of the Son and the Father, lieferten Astral Doors 2002 einen Meilenstein des klassischen Heavy Rocks ab und erreichten immense Aufmerksamkeit seitens der Presse und Medien, gefolgt von großartigen Kritiken, sowie zahlreichen Festivalanfragen. Die Band performte im Sommer 2004 beim Wacken Open Air, Sweden Rock Festival und Decibel 2000. Das erfolgreiche zweite Album Evil is Forever entführte die Hörer in eine dunklere und atmosphärische Welt der Drachen und Zauberer. Es folgten Support-Tourneen innerhalb Europas, u.a. mit Grave Digger und der Rockikone Doro Pesch! Nach der erfolgreichen Europa Tournee mit Blind Guardian in 2006 und der Veröffentlichung des dritten Albums Astralism , machte sich die Band rasch daran neue Songs für das vierte ASTRAL DOORS Album zu komponieren, um an den Erfolg von Astralism anzuknüpfen. Nach dem eher Power Metal orientierten Album New Revelation Album, beschloss die Band zu ihren eigenen Wurzeln zurückzukehren, die im klassischen Hard Rock und Heavy Metal liegen. Das 5. Album Requiem of Time ist eine außergewöhnliche Hommage an die glorreichen Zeiten des 70er Hard Rocks und des klassischen Heavy Rocks. Das vom ersten Track an Testament of Rock , bis zum letzten When Darkness Comes präsentiert die Band Ihr Händchen für außergewöhnliche Kompositionen. Für neue Fans und Einsteiger, sowie Sammler hier nun die konsequente Zusammenfassung der beliebtesten Tracks, gevotet von den ASTRAL DOORS Fans. Oben drauf gibt es den unveröffentlichten Song VICTORY . TESTAMENT OF ROCK ist kein Abschied sondern die Überleitung in das nächste Kapitel der ASTRAL DOORS.

---

1. Cloudbreaker
2. Time To Rock
3. Of The Son And The Father
4. Black Rain
5. Power And The Glory
6. Bride Of Christ
7. New Revelation
8. Slay The Dragon
9. London Caves
10. Evil Is Forever
11. Lionheart
12. Quisling
13. Testament Of Rock
14. Victory

---

After 10 years of band history and 5 albums ASTRAL DOORS release a small retrospective entitled Testament of Rock !!! With the debut album Of the Son and the Father, Astral Doors delivered a milestone of classic heavy rock in 2002 and achieved immense attention from the press and media, followed by great reviews and numerous festival requests. The band performed at the Wacken Open Air, Sweden Rock Festival and Decibel 2000 in the summer of 2004 and their successful second album Evil is Forever took listeners into a darker and atmospheric world of dragons and wizards. Support tours within Europe followed, including tours with Grave Digger and rock icon Doro Pesch! After the successful European tour with Blind Guardian in 2006 and the release of the third album Astralism, the band quickly started to compose new songs for the fourth ASTRAL DOORS album to continue the success of Astralism. After the more power metal oriented album New Revelation Album, the band decided to go back to their own roots, which lie in classic hard rock and heavy metal. The 5th album Requiem of Time is an extraordinary homage to the glorious times of 70s Hard Rock and classic Heavy Rockst. From the first track, Testament of Rock, to the last When Darkness Comes, the band presents their hand for extraordinary compositions. For new fans and beginners, as well as collectors, here is the consequent summary of the most popular tracks, voted by the ASTRAL DOORS fans. On top there is the unreleased song VICTORY . TESTAMENT OF ROCK is not a farewell but the transition to the next chapter of the ASTRAL DOORS.
Weiterführende Links zu "Astral Doors CD »Testament of Rock«"